Polizei Berlin

Wieder ein Beweis dafür, dass man seine Katzen chippen und/oder tätowieren lassen sollte - und dass man die Hoffnung nie aufgeben darf. 18 Jahre sind schon ein Hammer! <3

Bild der Woche 21/2018

Dieses Mal heißt unser Thema "Mist, erwischt! Katzen auf krummen Touren." Wir freuen uns auf viele schöne Bilder. :) ***** Teilen oder Verlinken von Bildern: Wir möchten euch bitten, Bilder des aktuellen Themas nicht zu teilen. Nicht jeder hat einen großen Freundeskreis und wir möchten die Bedingungen für alle fair halten. Wenn euch das Thema gut gefällt, könnt ihr ja alternativ gern den Link zum Album teilen. Das Gleiche gilt auch für das Bewerben der eigenen Bilder. Es ist ja nicht so, dass es hier Millionen zu gewinnen gibt - der Gewinner darf sich "nur" das neue Bild der Woche Thema aussuchen. :) ***** Bitte keine Bilder direkt an die Chronik oder als Kommentar posten (diese werden nicht berücksichtigt), sondern entweder per Facebook-Nachricht oder gerne auch per E-Mail an facebook@katzennetzwerk.de schicken. ***** Es können drei Bilder pro Person eingereicht werden. Ende ist am Sonntag, den 27. Mai, abends.

Die Gewinner unseres Bild der Woche 20/2018 Themas "Multikulti - artübergreifende Freundschaften" steht fest - es sind Pelle und Smilla von Anja Slopianka mit 24 Interaktionen - herzlichen Glückwunsch! :)

Sobald Anja sich ein neues Thema ausgesucht hat, wird ein neues Album eröffnet.

Interview: Was macht eigentlich eine Tierernährungsberaterin? - Haustiger

Wenn ihr schon immer mal wissen wolltet, was eine Tierernährungsberaterin macht findet ihr hier Antworten. :)

Tierschutzverein Freising e. V.

Vermittlungshilfe für Lilly. Bei Anfragen wendet euch doch bitte direkt an den Tierschutzverein Freising e.V. oder an Frau Rauscher (Telefonnummer im Text). Vielen Dank fürs kräftige Teilen und Umhören.

Tierschutz für Willich e.V.

Dringende Vermittlungshilfe für Brain und Amy. Die beiden suchen gemeinsam ein neues Zuhause, weil ihr Frauchen erkrankt ist. Vielen Dank fürs kräftige Teilen und Umhören. Anfragen bitte direkt an Tierschutz für Willich e.V.

Koblenzer Katzenhilfe e.V.

Flaschenkitten ohne Mama in der Nähe von Koblenz gesucht. Bitte direkt bei der Koblenzer Katzenhilfe melden. Vielen Dank fürs Umhören!

Bild der Woche 20/2018

Diese Woche lautet unser Thema "Multikulti - artübergreifende Freundschaften." Wir freuen uns auf viele schöne Bilder. :) ***** Teilen oder Verlinken von Bildern: Wir möchten euch bitten, Bilder des aktuellen Themas nicht zu teilen. Nicht jeder hat einen großen Freundeskreis und wir möchten die Bedingungen für alle fair halten. Wenn euch das Thema gut gefällt, könnt ihr ja alternativ gern den Link zum Album teilen. Das Gleiche gilt auch für das Bewerben der eigenen Bilder. Es ist ja nicht so, dass es hier Millionen zu gewinnen gibt - der Gewinner darf sich "nur" das neue Bild der Woche Thema aussuchen. :) ***** Bitte keine Bilder direkt an die Chronik oder als Kommentar posten (diese werden nicht berücksichtigt), sondern entweder per Facebook-Nachricht oder gerne auch per E-Mail an facebook@katzennetzwerk.de schicken. ***** Es können drei Bilder pro Person eingereicht werden. Ende ist am Sonntag, den 20. Mai, abends.

Der Gewinner unseres Bild der Woche 19/2018 Themas "Doofbilder - nach dem Motto: hallo, kuck mal doof - danke, reicht" steht fest - es ist Pelle von Anja Slopianka mit 45 Interaktionen - herzlichen Glückwunsch! :)

Sobald Anja sich ein neues Thema ausgesucht hat, wird ein neues Album eröffnet.

Schwarzer Kaffee

In diesem Sinne wünschen wir euch und euren Kindern - ob mit oder ohne Fell - einen schönen Muttertag! ❤️

Haustiger - Magazin für Katzenthemen

Aktuelle Informationen zum Thema FIP: "Anders als zumeist angenommen, scheint eine direkte Übertragung des mutierten FIP-Virus in einigen Fällen möglich zu sein. Infizierte Katzen könnten also ein Risiko für ihre Artgenossen darstellen."

Birdie's Welt

Wenn euch die Geschichten von Birdie über den Unsinn, den er anstellt, gefallen haben - könnt ihr ja mal auf seiner Seite vorbeischauen. :)

Bild der Woche 19/2018

Diese Woche lautet unser Thema "Doofbilder - nach dem Motto: hallo, kuck mal doof - danke, reicht." Wir freuen uns auf viele schöne Bilder. :) ***** Teilen oder Verlinken von Bildern: Wir möchten euch bitten, Bilder des aktuellen Themas nicht zu teilen. Nicht jeder hat einen großen Freundeskreis und wir möchten die Bedingungen für alle fair halten. Wenn euch das Thema gut gefällt, könnt ihr ja alternativ gern den Link zum Album teilen. Das Gleiche gilt auch für das Bewerben der eigenen Bilder. Es ist ja nicht so, dass es hier Millionen zu gewinnen gibt - der Gewinner darf sich "nur" das neue Bild der Woche Thema aussuchen. :) ***** Bitte keine Bilder direkt an die Chronik oder als Kommentar posten (diese werden nicht berücksichtigt), sondern entweder per Facebook-Nachricht oder gerne auch per E-Mail an facebook@katzennetzwerk.de schicken. ***** Es können drei Bilder pro Person eingereicht werden. Ende ist am Sonntag, den 13. Mai, abends.

Der Gewinner unseres Bild der Woche 18/2018 Themas "Etwas Diskretion bitte! Katzen auf dem stillen Örtchen oder beim Verrichten ihres Geschäftes auf des Nachbars heiligem Boden" steht fest - es ist Romeo von Marlies M. Aus Lb mit 231 Interaktionen - herzlichen Glückwunsch! :)

Sobald Marlies sich ein neues Thema ausgesucht hat, wird ein neues Album eröffnet.

Kerstin

Update 9.5.: Romeo und Julia sind gestern in ihr neues Zuhause umgezogen. Vielen Dank an alle, die hier mitgeholfen haben. :)

Vermittlungshilfe für Romeo und Julia in Nürnberg! Die beiden suchen aufgrund der Krankheit ihres Frauchens dringend ein neues Zuhause. Falls ihr das selbst den beiden nicht geben könnt, hört euch doch bitte mal um. Für weitere Informationen wendet euch bitte direkt an Kerstin Winter. Vielen Dank!

Mietzen by Taskali

Vermittlungshilfe! Marek: Besonderer Kater sucht besondere Menschen, die Teppichboden in der Wohnung haben.

Katze beschäftigen - Teil 1: 10 einfache Tipps für eine katzengerechte Umgebung | Fellgiganten

Katzen beschäftigen - die Fellgiganten haben dazu ein paar Anregungen. :)

Bild der Woche 18/2018

Diese Woche heißt unser Thema "Etwas Diskretion bitte! Katzen auf dem stillen Örtchen oder beim Verrichten ihres Geschäftes auf des Nachbars heiligem Boden." Wir freuen uns auf viele schöne Bilder. :) ***** Teilen oder Verlinken von Bildern: Wir möchten euch bitten, Bilder des aktuellen Themas nicht zu teilen. Nicht jeder hat einen großen Freundeskreis und wir möchten die Bedingungen für alle fair halten. Wenn euch das Thema gut gefällt, könnt ihr ja alternativ gern den Link zum Album teilen. Das Gleiche gilt auch für das Bewerben der eigenen Bilder. Es ist ja nicht so, dass es hier Millionen zu gewinnen gibt - der Gewinner darf sich "nur" das neue Bild der Woche Thema aussuchen. :) ***** Bitte keine Bilder direkt an die Chronik oder als Kommentar posten (diese werden nicht berücksichtigt), sondern entweder per Facebook-Nachricht oder gerne auch per E-Mail an facebook@katzennetzwerk.de schicken. ***** Es können drei Bilder pro Person eingereicht werden. Ende ist am Sonntag, den 6. Mai, abends.

Die Gewinnerin unseres Bild der Woche 17/2018 Themas "Katzen beim Umtopfen oder die Pflanze hat angefangen" steht fest - es ist Molli von Jacqueline Münch mit 36 Interaktionen - herzlichen Glückwunsch! :)

Sobald Jacqueline sich ein neues Thema ausgesucht hat, wird ein neues Album eröffnet.

Bild der Woche 17/2018

Diese Woche heißt unser Thema "Katzen beim Umtopfen oder die Pflanze hat angefangen." Wir freuen uns auf viele schöne Bilder. :) ***** Teilen oder Verlinken von Bildern: Wir möchten euch bitten, Bilder des aktuellen Themas nicht zu teilen. Nicht jeder hat einen großen Freundeskreis und wir möchten die Bedingungen für alle fair halten. Wenn euch das Thema gut gefällt, könnt ihr ja alternativ gern den Link zum Album teilen. Das Gleiche gilt auch für das Bewerben der eigenen Bilder. Es ist ja nicht so, dass es hier Millionen zu gewinnen gibt - der Gewinner darf sich "nur" das neue Bild der Woche Thema aussuchen. :) ***** Bitte keine Bilder direkt an die Chronik oder als Kommentar posten (diese werden nicht berücksichtigt), sondern entweder per Facebook-Nachricht oder gerne auch per E-Mail an facebook@katzennetzwerk.de schicken. ***** Es können drei Bilder pro Person eingereicht werden. Ende ist am Sonntag, den 29. April, abends.

'Cats Don't Have Owners: They Have Staff'

Typisch... :D

Der Gewinner unseres Bild der Woche 16/2018 Themas "Katzen auf dem Sprung" steht fest - es ist Emil von Max-Emil Reithmeier mit 49 Interaktionen - herzlichen Glückwunsch! :)

Sobald Max-Emil sich ein neues Thema ausgesucht hat, wird ein neues Album eröffnet.

In eigener Sache...

Ihr erinnert euch sicherlich an unseren Beitrag zum Weltstreunertag. Da wir ein Verein sind, der Katzen hilft - und dazu gehören natürlich auch Streuner - sollte man doch eigentlich annehmen, dass das auch ein Thema ist, dass für unsere Seiten-Community auf jeden Fall interessant ist. Zumal diese Community bei Aufrufen und Notfällen immer und immer wieder zeigt, wie großartig sie ist.

Und zum überwiegenden Teil ist es auch tatsächlich so, dass man an den Beitragsstatistiken die durchweg positiven Reaktionen auf Beiträge gut erkennen und nachvollziehen kann.

Aber dann gibt es auch immer wieder das, was man auf dem Bild sieht. Das waren die negativen Reaktionen auf den oben genannten Beitrag. Den Beitrag zu verbergen, weil man ihn vielleicht gerade nicht in seiner Chronik sehen möchte, ist ja eventuell noch nachvollziehbar. Aber alle Beiträge des Katzennetzwerks zu verbergen und die Seite trotzdem weiterhin zu Liken ist ein Widerspruch in sich. Wenn mich etwas so wenig interessiert, dass ich davon keinerlei Beiträge mehr sehen möchte, kann ich auch gleich mein Like entfernen.

Wäre es nicht viel hilfreicher, wenn stattdessen von diesen Leuten Feedback ans Katzennetzwerk käme, zum Beispiel was ihnen vielleicht nicht so gut gefällt - was besser gemacht werden könnte - welche Themen aufgenommen (oder weggelassen) werden sollten - eben solche Dinge? Das geht wirklich ganz einfach per Nachricht oder E-Mail. Aber das ist vielleicht Wunschdenken, denn es ist sicherlich einfacher sich hinter der gesichtslosen Anonymität des Internets zu verstecken.

Für einen Admin ist so etwas - trotz der ganzen positiven Rückmeldungen - frustrierend, weil man sich fragt, was mit diesem Beitrag "nicht in Ordnung" war. Es wäre wirklich schön, wenn vielleicht in Zukunft dahingehend einfach ein kurzes Feedback käme. Herzlichen Dank dafür!

Bild der Woche 16/2018

Diese Woche heißt unser Thema "Katzen auf dem Sprung." Dabei muss das Springen eindeutig erkennbar sein. Wir freuen uns auf viele schöne Bilder. :) ***** Teilen oder Verlinken von Bildern: Wir möchten euch bitten, Bilder des aktuellen Themas nicht zu teilen. Nicht jeder hat einen großen Freundeskreis und wir möchten die Bedingungen für alle fair halten. Wenn euch das Thema gut gefällt, könnt ihr ja alternativ gern den Link zum Album teilen. Das Gleiche gilt auch für das Bewerben der eigenen Bilder. Es ist ja nicht so, dass es hier Millionen zu gewinnen gibt - der Gewinner darf sich "nur" das neue Bild der Woche Thema aussuchen. :) ***** Bitte keine Bilder direkt an die Chronik oder als Kommentar posten (diese werden nicht berücksichtigt), sondern entweder per Facebook-Nachricht oder gerne auch per E-Mail an facebook@katzennetzwerk.de schicken. ***** Es können drei Bilder pro Person eingereicht werden. Ende ist am Sonntag, den 22. April, abends.

Der Gewinner unseres Bild der Woche 15/2018 Themas "Flaschenkätzchen und ihre Geschichte - ein besonderer Start ins Katzenleben" steht fest - es ist Hanky von Simone Wächter mit 45 Interaktionen - herzlichen Glückwunsch! :)

Sobald Simone sich ein neues Thema ausgesucht hat, wird ein neues Album eröffnet.

Illustrations by Eden Lumaja

Na? Wer von euch hat auch Katzen zuhause, die voll auf das Geruchserlebnis stehen? :D

Bild der Woche 15/2018

Unser Thema heißt diese Woche "Flaschenkätzchen und ihre Geschichte - ein besonderer Start ins Katzenleben." Manchmal werden sie groß und stark, manchmal reicht die Kraft nur für wenige Tage in Geborgenheit und Liebe, aber jedes hat einen besonderen Platz im Herzen seiner Menschen und auch im Album der Woche. Wir freuen uns auf viele schöne Bilder. :) ***** Teilen oder Verlinken von Bildern: Wir möchten euch bitten, Bilder des aktuellen Themas nicht zu teilen. Nicht jeder hat einen großen Freundeskreis und wir möchten die Bedingungen für alle fair halten. Wenn euch das Thema gut gefällt, könnt ihr ja alternativ gern den Link zum Album teilen. Das Gleiche gilt auch für das Bewerben der eigenen Bilder. Es ist ja nicht so, dass es hier Millionen zu gewinnen gibt - der Gewinner darf sich "nur" das neue Bild der Woche Thema aussuchen. :) ***** Bitte keine Bilder direkt an die Chronik oder als Kommentar posten (diese werden nicht berücksichtigt), sondern entweder per Facebook-Nachricht oder gerne auch per E-Mail an facebook@katzennetzwerk.de schicken. ***** Es können drei Bilder pro Person eingereicht werden. Ende ist am Sonntag, den 15. April, abends.

Der Gewinner unseres Bild der Woche 14/2018 Themas "Katzen und ihre Kartons" steht fest - es ist Jonas von Kerstin Voigt mit 37 Interaktionen - herzlichen Glückwunsch! :)

Sobald Kerstin sich ein neues Thema ausgesucht hat, wird ein neues Album eröffnet.

Tito’s Frühlingswelt

Aktuelle Stunde

Wieder eine Stadt mehr - an Köln und allen Städten, in denen die Kastrationspflicht für Freigänger schon gilt, sollten sich nun endlich auch andere Städte und Gemeinden ein Beispiel nehmen, damit das Katzenelend endlich eingedämmt werden kann.

Heute ist Weltstreunertag. Ein Tag, an dem man seine Fellnasen vielleicht noch einmal ganz besonders knuddeln und mit Leckerlies verwöhnen sollte, weil ihnen das Schicksal einer Streunerkatze erspart geblieben ist.

Denn so ein Streunerleben ist hart. Bei Wind und Wetter draußen sein. Immer mit der Angst, nicht genug Futter zu finden. Immer der Gefahr ausgesetzt, vertrieben, verletzt oder sogar getötet zu werden, nur weil man ein Streuner ist. Und dann sind da natürlich auch noch die Krankheiten, die sich ohne tierärztliche Versorgung rasend schnell in Streunerpopulationen verbreiten können.

Streunerkatzen leben oft mitten unter uns. Sie haben nur wenige Fürsprecher und nur wenige Tierschutzorganisationen, die sich ausschließlich um ihr Wohl kümmern. Und für diese Organisationen ist es ein Kampf, der nie aufhört.

Das Katzennetzwerk unterstützt Fang- und Kastrationsaktionen, sowie Futterstellen für Streuner, wo immer es möglich ist.

So mancher Streuner hat sich schon dankbar Menschen angeschlossen, wenn er nur die Chance dazu bekam. Haltet also die Augen auf, vielleicht trägt eure nächste Herzkatze ja einen Streunerpelz und wartet nur darauf, von euch gefunden zu werden...

Bild der Woche 14/2018

Dieses Mal lautet unser Thema "Katzen und ihre Kartons." Wir freuen wir auf viele schöne Bilder. :) ***** Teilen oder Verlinken von Bildern: Wir möchten euch bitten, Bilder des aktuellen Themas nicht zu teilen. Nicht jeder hat einen großen Freundeskreis und wir möchten die Bedingungen für alle fair halten. Wenn euch das Thema gut gefällt, könnt ihr ja alternativ gern den Link zum Album teilen. Das Gleiche gilt auch für das Bewerben der eigenen Bilder. Es ist ja nicht so, dass es hier Millionen zu gewinnen gibt - der Gewinner darf sich "nur" das neue Bild der Woche Thema aussuchen. :) ***** Bitte keine Bilder direkt an die Chronik oder als Kommentar posten (diese werden nicht berücksichtigt), sondern entweder per Facebook-Nachricht oder gerne auch per E-Mail an facebook@katzennetzwerk.de schicken. ***** Es können drei Bilder pro Person eingereicht werden. Ende ist am Sonntag, den 8. April, abends.

Der Gewinner unseres Bild der Woche 13/2018 Themas "Schwarze Katzen" steht fest - es ist Louie von Julia Fuchs mit 65 Interaktionen - herzlichen Glückwunsch! :)

Sobald Julia sich ein neues Thema ausgesucht hat, wird ein neues Album eröffnet.

Wir wünschen euch und euren Lieben ein frohes Osterfest! :)

Bild der Woche 13/2018

Diese Woche heißt unser Thema "Schwarze Katzen." Die lassen sich ja oft nur recht schwer fotografieren, daher freuen wir auf viele schöne Bilder. :) ***** Teilen oder Verlinken von Bildern: Wir möchten euch bitten, Bilder des aktuellen Themas nicht zu teilen. Nicht jeder hat einen großen Freundeskreis und wir möchten die Bedingungen für alle fair halten. Wenn euch das Thema gut gefällt, könnt ihr ja alternativ gern den Link zum Album teilen. Das Gleiche gilt auch für das Bewerben der eigenen Bilder. Es ist ja nicht so, dass es hier Millionen zu gewinnen gibt - der Gewinner darf sich "nur" das neue Bild der Woche Thema aussuchen. :) ***** Bitte keine Bilder direkt an die Chronik oder als Kommentar posten (diese werden nicht berücksichtigt), sondern entweder per Facebook-Nachricht oder gerne auch per E-Mail an facebook@katzennetzwerk.de schicken. ***** Es können drei Bilder pro Person eingereicht werden. Ende ist am Sonntag, den 1. April, abends.

Der Gewinner unsere Bild der Woche 12/2018 Themas "14 Plus - Omi- und Opi-Katzen" steht fest - es ist Odin von Antje Menzel mit 78 Interaktionen - herzlichen Glückwunsch! :)

Sobald Antje sich ein neues Thema ausgesucht hat, wird ein neues Album eröffnet.

Jinpa: Erste Hilfe bei Katzen

Kenntnisse über erste Hilfe für Katzen sind genauso wichtig wie für Menschen, danke an Silke von the3cats.de für diesen tollen Artikel. :)

Vorsicht! Diese Osterpflanzen sind für Katzen giftig!

Ostern steht vor der Tür und damit leider auch die Gefahr, das Haus mit Pflanzen zu schmücken, die für Katzen giftig sind. Danke an Anika von haustiger.info für diesen Artikel.

Bild der Woche 12/2018

Unser Thema heißt dieses Mal "14 Plus - Omi- und Opi-Katzen." Wir freuen uns auf viele schöne Bilder. :) ***** Teilen oder Verlinken von Bildern: Wir möchten euch bitten, Bilder des aktuellen Themas nicht zu teilen. Nicht jeder hat einen großen Freundeskreis und wir möchten die Bedingungen für alle fair halten. Wenn euch das Thema gut gefällt, könnt ihr ja alternativ gern den Link zum Album teilen. Das Gleiche gilt auch für das Bewerben der eigenen Bilder. Es ist ja nicht so, dass es hier Millionen zu gewinnen gibt - der Gewinner darf sich "nur" das neue Bild der Woche Thema aussuchen. :) ***** Bitte keine Bilder direkt an die Chronik oder als Kommentar posten (diese werden nicht berücksichtigt), sondern entweder per Facebook-Nachricht oder gerne auch per E-Mail an facebook@katzennetzwerk.de schicken. ***** Es können drei Bilder pro Person eingereicht werden. Ende ist am Sonntag, den 25. März, abends.

Der Gewinner unseres Bild der Woche 11/2018 Themas "Du alter Teufel - Katzen denen man den Schalk im Nacken vom Gesicht ablesen kann" steht fest - es ist Karlo von Stefanie Berg mit 47 Interaktionen - herzlichen Glückwunsch! :)

Sobald Stefanie sich ein neues Thema ausgesucht hat, wird ein neues Album eröffnet.

Bild der Woche 11/2018

Unser Thema lautet diese Woche "Du alter Teufel - Katzen denen man den Schalk im Nacken vom Gesicht ablesen kann." Dabei suchen wir Bilder, auf denen das auch für Außenstehende erkennbar ist, das heißt Bilder, auf denen eure Katze für alle anderen "normal" schaut, sind dabei leider nicht ausreichend. Wir freuen uns auf viele schöne Bilder. :) ***** Teilen oder Verlinken von Bildern: Wir möchten euch bitten, Bilder des aktuellen Themas nicht zu teilen. Nicht jeder hat einen großen Freundeskreis und wir möchten die Bedingungen für alle fair halten. Wenn euch das Thema gut gefällt, könnt ihr ja alternativ gern den Link zum Album teilen. Das Gleiche gilt auch für das Bewerben der eigenen Bilder. Es ist ja nicht so, dass es hier Millionen zu gewinnen gibt - der Gewinner darf sich "nur" das neue Bild der Woche Thema aussuchen. :) ***** Bitte keine Bilder direkt an die Chronik oder als Kommentar posten (diese werden nicht berücksichtigt), sondern entweder per Facebook-Nachricht oder gerne auch per E-Mail an facebook@katzennetzwerk.de schicken. ***** Es können drei Bilder pro Person eingereicht werden. Ende ist am Sonntag, den 18. März, abends.

Der Gewinner unseres Bild der Woche 10/2018 Themas "Katzenbäuchlein zum Reinwuscheln" steht fest - es ist die schwarz-weiße Flauschbauchkatze von Julia Paul mit 30 Interaktionen - herzlichen Glückwunsch! :)

Sobald Julia sich ein neues Thema ausgesucht hat, wird ein neues Album eröffnet.

Das Geheimnis der kleinen Tür...

Bild der Woche 10/2018

Diese Woche heißt unser Thema "Katzenbäuchlein zum Reinwuscheln." Dabei suchen wir Kuschelbäuche in all ihren Variationen - ob langhaarig oder kurz, ob schwarz, weiß oder bunt. Wir freuen uns auf viele schöne Bilder. :) ***** Teilen oder Verlinken von Bildern: Wir möchten euch bitten, Bilder des aktuellen Themas nicht zu teilen. Nicht jeder hat einen großen Freundeskreis und wir möchten die Bedingungen für alle fair halten. Wenn euch das Thema gut gefällt, könnt ihr ja alternativ gern den Link zum Album teilen. Das Gleiche gilt auch für das Bewerben der eigenen Bilder. Es ist ja nicht so, dass es hier Millionen zu gewinnen gibt - der Gewinner darf sich "nur" das neue Bild der Woche Thema aussuchen. :) ***** Bitte keine Bilder direkt an die Chronik oder als Kommentar posten (diese werden nicht berücksichtigt), sondern entweder per Facebook-Nachricht oder gerne auch per E-Mail an facebook@katzennetzwerk.de schicken. ***** Es können drei Bilder pro Person eingereicht werden. Ende ist am Sonntag, den 11. März, abends.

Die Gewinner unseres Bild der Woche 9/2018 Themas "Katzen die sehnsüchtig raus schauen und auf den Frühling warten" stehen fest - es sind Josie und Socke von Gabi Haunstetter mit 30 Interaktionen - herzlichen Glückwunsch! :)

Sobald Gabi sich ein neues Thema ausgesucht hat, wird ein neues Album eröffnet.

Schmerzlinderung: Strahlentherapie kann bei Arthrose eine Möglichkeit sein

Viele ältere Katzen leiden an Arthrose - eventuell wäre für sie eine Strahlentherapie eine gute Alternative.

Fotos von Das Katzennetzwerk - Wir helfen Katzens Beitrag

Bayuma sucht katzenerfahrenes Traumzuhause

Die hübsche Bengalin Bayuma ist auf der Suche nach einem schönen Zuhause. Perfekt wäre es, wenn man dort Erfahrung mit Bengalen hätte.

Sie ist 4 Jahre alt und ein kleiner Wirbelwind, der viel Unterhaltung und Beschäftigung braucht. Wenn sie erst einmal die Herrschaft über ihren neuen Haushalt errungen hat, strebt sie die Weltherrschaft an!

Bayuma ist sehr lieb und schmusebedürftig, verlangt jedoch alle Aufmerksamkeit für sich allein und möchte daher lieber Einzelprinzessin sein. Derzeit lebt sie zwar mit anderen Katzen zusammen, ist jedoch nicht glücklich mit der Situation und ärgert ihre Mitkatzen. Außerdem sollte Bayuma gesicherten Freigang genießen können. Sie ist geimpft, kastriert und gechipt, ein Stammbaum liegt allerdings nicht vor.

Nach einem netten Vorbesuch unserer Vermittler im neuen Zuhause kann Bayuma im Schwarzwald-Baar-Kreis (aber auch weiter entfernt) mit Schutzvertrag und einer Aufwandsentschädigung von 300 Euro vermittelt werden.

Kontakt entweder hier per Facebooknachricht oder per E-Mail an Susanne Houy (susanne@katzennetzwerk.de)

Bild der Woche 9/2018

Diese Woche heißt unser Thema "Katzen die sehnsüchtig raus schauen und auf den Frühling warten." Dabei soll definitiv ein Fenster oder eine Tür zu sehen sein, durch die der Blick fällt. Wir freuen uns auf viele schöne Bilder. :) ***** Teilen oder Verlinken von Bildern: Wir möchten euch bitten, Bilder des aktuellen Themas nicht zu teilen. Nicht jeder hat einen großen Freundeskreis und wir möchten die Bedingungen für alle fair halten. Wenn euch das Thema gut gefällt, könnt ihr ja alternativ gern den Link zum Album teilen. Das Gleiche gilt auch für das Bewerben der eigenen Bilder. Es ist ja nicht so, dass es hier Millionen zu gewinnen gibt - der Gewinner darf sich "nur" das neue Bild der Woche Thema aussuchen. :) ***** Bitte keine Bilder direkt an die Chronik oder als Kommentar posten (diese werden nicht berücksichtigt), sondern entweder per Facebook-Nachricht oder gerne auch per E-Mail an facebook@katzennetzwerk.de schicken. ***** Es können drei Bilder pro Person eingereicht werden. Ende ist am Sonntag, den 4. März, abends.

Der Gewinner unseres Bild der Woche 8/2018 Themas "Katzen an verrückten Orten" steht fest - es ist Eddie von Tanja Weiß mit 37 Interaktionen - herzlichen Glückwunsch! :)

Sobald Tanja sich ein neues Thema ausgesucht hat, wird ein neues Album eröffnet.

Pauline sucht ihr Traumzuhause

Hallo ihr da draußen,
mein Name ist Pauline und suche mein Für-Immer-Zuhause. Ich bin eine taffe und mitteilsame Katzendame, die 1,5 Jahre jung ist!

Mit einer Wohnung ohne Freilauf bin ich total zufrieden, denn ich möchte lieber schmusen als durch das Gelände zu streifen. Ich esse am liebsten leckeres Nassfutter, Trockenzeugs mag ich gar nicht gern.

Mit einzelnen Mitkatzen komme ich zwar gut klar und möchte grundsätzlich auch passende Katzengesellschaft haben, es sollten aber am besten nur eine oder zwei andere Katzen sein, denn ich brauche auch Zeit und Platz für mich.

Zudem bin ich tätowiert, geimpft und kastriert.
Nach einem netten Vorbesuch unserer Vermittler im neuen Zuhause kann ich im Schwarzwald-Baar-Kreis (aber auch darüber hinaus) mit Schutzvertrag und einer Aufwandsentschädigung von 80 Euro vermittelt werden.

Kontakt hier über Facebooknachricht oder per E-Mail an susanne@katzennetzwerk.de

Pool Cats

Katzenliebhaber überprüfen Sie aus dieser Website und erhalten Sie Ihre pelzigen Tiere eine neue Behandlung mit diesem zooplus gutscheincode